6. Juni 2016

Draculas Schloss zu verkaufen

Ein Schloss ist ja an sich schon eine besondere Immobilie – doch dieses Schloss ist auch unter Schlössern etwas ganz außergewöhnliches: Schloss Bran ist zu verkaufen, in dem der legendäre Fürst Vlad III. gefangen gehalten wurde. Und da dieser als Vorlage für Graf Dracula diente, wurde Schloss Bran zum Dracula Schloss schlechthin.

Das Schloss ist schon jetzt eine Touristenattraktion, die neuen Eigentümer könnten das weiter ausbauen. Schon jetzt gibt es immerhin über 500.000 Besucher im Jahr. Hier haben wir auch gleich den Kartenlink, mehr zur Geschichte des Schlosses gibt es in der FAZ.

Interessenten können sich an die Kanzlei Herzfeld und Rubin wenden.