Forsthäuser

Wohnen im oder am Wald

Der Trend, dass Forstverwaltungen zu immer größeren Einheiten zusammengeführt old-house-1291361_640werden hat auch einen Vorteil: mehr und mehr ehemalige Forsthäuser kommen auf den Immobilienmarkt. Meist im Wald oder zumindest waldnah gelegen, sind sie meist Horte der Ruhe und idyllisch gelegen.

Wenn Sie sich für Forsthäuser interessieren, ist es ratsam, sich an die jeweiligen Forstverwaltungen zu wenden – viele Forsthäuser schaffen es nämlich erst gar nicht in den normalen Immobilienmarkt.

Forsthäuser direkt bei den Forstgesellschaften finden

Hessen

In Hessen verkauft und verpachtet der Landesbetrieb Hessen Forst die Immobilien in und am Wald. Wir haben diesen hier näher vorgestellt.

Mecklenburg Vorpommern

In „MeckPomm“ bietet die „Landesgesellschaft Mecklenburg Vorpommern mbH“ Immobilien des Bundeslands an. Unter den zahlreichen Angeboten finden sich auch immer wieder einmal Forsthäuser zur Miete, Pacht oder zum Kauf.

Niedersachsen

Auch Niedersachsen ist nicht arm an Wald – und daher finden Sie dort auch immer wieder Forsthäuser bei den Niedersächsischen Landesforsten.

Nordrhein-Westfalen

In NRW ist in der Regel der Landesbetrieb Wald und Holz für den Verkauf der Forstimmobilien zuständig. Auf den Internetseiten finden sie immer mal wieder aktuelle Angebote.

Saarland

Im kleinsten Flächenland ist SaarForst für den Immobilienverkauf und Verpachtung zuständig. Allerdings werden hier nur sehr selten welche angeboten.

Weitere Quellen für Forsthausangebote

Doch auch sonst können Sie Forsthäuser oder ähnliche Waldimmobilien finden. Hier haben wir weitere Möglichkeiten:

  • die Deutsche Bahn AG bietet unter bahnliegenschaften.de auch immer wieder Häuser in Waldlage an

Mehr Beiträge zu Forsthäusern

Finden Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Forsthaus.

Fazit: In der Regel ist ein Forsthaus, eine feste und gemauerte Bauart. Oft findet man Forsthäuser in Ansiedlungen oder in der Nähe von Ansiedlungen. Oft findet man auch Forsthäuser in idyllisch gelegende Grundstücken, welche großzügiges Grundstück besitzen. Natürlich gibt es Forsthäuser die einer Stadtvilla ähneln und optimal als Wohnsitz oder Geschäftssitz fungieren können. Demnach, ein Forsthaus kann eine schöne Investition in eine Immobilie sein.